Asterotheca hilariensis sp. Nov. Del Triasico Superior de Hilario, San Juan

Carlos A. Menendez

Abstract


Dieser Artikel hehandelt eine neue Art mesozoischer Asterotheca : Asterotheca hilariensis sp. nov. mit fruchtharen uQ.d sterilen Wedeln in einem feinen tuffartig en Tonstein graviert, del' durch Ausfiillung der Sporangien ihre Einzelheiten vollkomen erhalten hat. Asterotheca hilariensis wurde In dem unteren Teil del' Alcazar Schichten gefunden, die in Osten des Rio, d~e Los Patos in hohe Hilario del' P:rovinz San Juan liegen und dem K,euper zu_ge'wiesen werden.

Full Text:

 Subscribers Only